Vom Einfamilienhaus bis zum Industriekomplex

Größe und Umfang des Projekts spielen für uns und unser Engagement für die Aufgabe keine Rolle. Nach diesem Motto arbeiten wir seit nunmehr über 40 Jahren in der Münsterstadt Ulm.

Unser Ingenieurbüro für Tragwerksplanung

wurde im März 1968 von Dipl.- Ing. Helmut Röder gegründet. Heute leitet sein Sohn Dipl.- Ing. Achim Röder (50) das Büro, aber der Seniorchef ist nach wie vor in der Firma und steht mir seiner Erfahrung weiter zur Verfügung. Wir beschäftigen derzeit 18 Mitarbeiter, darunter 2 Auszubildende.

Bei der Gestaltung unserer Büroräume haben wir darauf geachtet, daß alle Räume möglichst Lichtdurchflutet sind. Durch die Verwendung frischer Farben ergibt sich eine sehr angenehme Atmosphäre. Jeder Mitarbeiter hat einen großzügig bemessenen Arbeitsplatz, der auf die Bedürfnisse der jeweiligen Tätigkeit zugeschnitten ist.

Gleichbleibende Qualität auf höchstem Niveau

Um unseren Auftraggebern gleichbleibende Qualität auf höchstem Niveau zu bieten, sind wir ständig bemüht, unsere Mitarbeiter auf den aktuellen Stand der Technik zu schulen und Ihnen modernstes Werkzeug für Ihre täglichen Aufgaben zur Verfügung zu stellen. Wir arbeiten nur mit modernster Hard- und Software und können dadurch alle Vorteile nutzen, die durch konsequente Ausnutzung von 3D-CAD Anwendungen entstehen.

Alle anfallenden Kopien, egal welches Format, werden bei uns Digital erstellt. Auch unser Archiv haben wir anstelle der alten Planrollen vollständig digitalisiert, wodurch wir innerhalb kürzester Zeit auf jeden beliebigen Plan zugreifen können.

Aus unserem Hang zu Fortschritt und Technik sind dann als logische Folge unsere anderen Geschäftsbereiche entstanden. Bereits 1991 begannen wir unsere eigene Software zu entwickeln. Als unsere Archiv immer voller wurde suchten wir nach einer Lösung für dieses leidige Problem, und begannen alle alten Pläne zu scannen und auf CD's zu archivieren. Auch diese Tätigkeit bieten wir schon als Dienstleistung an.